shutterstock_561813256

MERGERS, ACQUISITIONS & DESINVESITIONEN

IT-LEADERN IN JEDER PHASE DES M&A UND DESINVESTITIONS-LEBENSZYKLUS UNTERSTÜTZEN

HERAUSFORDERUNGEN

Da bis zu 80 Prozent aller Fusionen, Akquisitionen und Desinvestitionen den Shareholder-Wert zerstören, werden IT-Integration und IT-Synergien mittlerweile in vielen Deals als gleichwertig oder wichtiger als ein kulturelles Match angesehen.


Die Kosten und Herausforderungen der IT-Integration nach dem Zusammenschluss sind häufig von erheblicher Bedeutung und dauern oft länger als ursprünglich erwartet, da die Details nach Abschluss des Deals bekannt werden. Auf ähnlicher Weise sind die Herausforderungen bei der Aufteilung eines gut geführten Satzes von IT-Services zur Unterstützung einer Desinvestition oft weitaus komplizierter als erwartet.


Die Hauptherausforderung besteht darin, die vorhandene/n IT-Umgebung/en ausreichend detailliert zu verstehen, um die Kosten und Zeiträume für die Integration oder Aufteilung genau zu schätzen und Prioritäten und schnelle Gewinne zu ermitteln, um die Planung und Kommunikation von Fusionen / Desinvestitionen zu unterstützen.


Ebenso wichtig ist es, die kritischen Dienste, alle Elemente, die nicht integriert werden können oder sollen, sowie Dienste, die nicht aufgeteilt werden können (und daher möglicherweise dupliziert werden müssen), zu ermitteln, um geeignete Pläne dafür zu erstellen. Die Veränderungen in Bezug auf Personen, Prozesse, Anwendungen, Daten und Infrastruktur müssen alle zusammen mit der übergeordneten Führung betrachtet werden, die sowohl die anfängliche Änderung als auch längerfristige Ziele unterstützt.


Das Kombinieren und Aufteilen von IT-Services sind komplexe, riskante Änderungsprogramme, die eine Organisation mit einzigartigen Einschränkungen und Herausforderungen ausführen kann. Die Bereitstellung dieser umfassenden Änderung der IT-Funktionen bei gleichzeitiger Bereitstellung bestehender IT-Funktionen, sowie IT-Support und -Beratung zu neuen Unternehmensfunktionen der Organisation erfordert Details wie Post-Transaction-Shared-Services, HR-Probleme, Shared-Contracts und Entwicklung von Fähigkeiten. Entscheidend ist, dass auch die richtigen IT-Kenntnisse zur Verfügung stehen, um diese Veränderung effektiv voranzutreiben.

COEUS ANSATZ & SERVICES

Durch unsere M&A und Desinvestitions-Services helfen wir Organisationen den Übergang zu beschleunigen, den Mehrwert durch Synergieerfassung zu maximieren und IT-Risiken zu minimieren. Coeus hat Kunden in allen Phasen des M&A- und Desinvestitionslebenszyklus unterstützt, von der Due-Diligence-Prüfung vor der Abwicklung der IT-Transaktionen bis hin zur Implementierung und Umsetzung der Vorteile. Coeus hat Erfahrung mit den Herausforderungen.


Wir können einen Kunden durch diese kritische Änderung erfolgreich unterstützen und dabei wichtige Elemente, Risiken und voraussichtliche Zeiträume vom Start bis zur laufenden Transformationsunterstützung nach Bedarf schnell identifizieren. Mit unserer bewährten Methodik konzentrieren wir uns auf die operativen und technologischen Implikationen einer Transaktion und kombinieren erfahrene Führung mit bewährter Ausführung.


Mit unseren zahlreichen Serviceangeboten, die auf die Anforderungen des Kunden abgestimmt sind, schaffen wir einen Mehrwert von der Strategiedefinition über die Zieloptimierung bis hin zur Änderung der Implementierung und der Serviceoptimierung.

Keith Thomas

SPRECHEN SIE MIT EINEM EXPERTEN

Keith Thomas ist unser Mergers, Acquistions and Desinvestitionen Leiter

Keith hat zahlreiche Unternehmen dabei unterstützt, diese Änderung erfolgreich zu planen und umzusetzen. Neueste Beispiele für die Unterstützung von Experten durch Keith sind: Entwicklung eines kombinierten Betriebsmodells, Änderungsplanung und -implementierung für eine Fusion von 3 NHS-Organisationen. Entwicklung eines neuen Betriebsmodells, Kommunikationsplans und Änderungsplans für das gesamte IT-Unternehmen und anschließende Umsetzung der erfolgreichen, zeitkritischen IT-Implementierung für die Veräußerung eines globalen Versorgungsunternehmens.