shutterstock_1038753601

SOURCING

IT-LEADERN BEI DER ERWERBUNG, VEREINBARUNG UND VERWALTUNG DER DIGITALEN KENNTNISSEN UNTERSTÜTZEN

HERAUSFORDERUNGEN

Sourcing-Programme neigen dazu, mit einem Gefühl der Zufriedenheit für eine gut beendete Arbeit zu enden, die in absehbarer Zeit Stabilität und reiche Belohnungen bietet. Mit einer gut ausgeführten und schriftlichen Vereinbarung in Kombination mit dem richtigen Geschäfts- und Dienstleistungsmanagement ist dies in gewissem Umfang wahr.


Neue Lösungen verdrängen jedoch immer wieder die fundierten Urteile der nicht so fernen Vergangenheit. Ein offensichtliches Beispiel wäre die Verbreitung von Cloud- / SaaS-Angeboten, die Probleme wie Kapazitätsmanagement und Konformität mit dem Vanille-Traum lösen, aber bei früheren Investitionen in Zinn und Infrastruktur möglicherweise unangenehm sind.


Dann gibt es Agile. Das neue Schwarze und das zu Recht, aber es bereitet denjenigen, die dem Vorstand gegenüber verantwortlich sind, echte Beschaffungsprobleme, wenn es darum geht, wohin das Geld geht. Die Verantwortlichkeit ist in gemischten Teams problematisch, die dynamischen Agenden von Produktbesitzern nachjagen. Das Ziel ist ein Ökosystem von Partnern, die kooperativ arbeiten und reaktionsschnell einsetzen, aber Kontrolle ist in diesem Nahkampf erforderlich.

Es gibt immer wieder Marktdisruptionen. Abgesehen von SaaS 2.0 setzt sich der Kampf um die Herrschaft von Osten nach Westen fort, während kleinere Spieler mit wachsender Beweglichkeit zunehmend saftige Kunden gewinnen. Wir sehen auch, dass der technologiebasierte Wettbewerb in der Netzwerkwelt scheinbar unantastbare Angebote stürzt. Agile Arbeitsweisen ändern das Regelwerk zur Arbitrage von Arbeitskräften durch die Erhöhung der Mitarbeiterzahl.


Die Beschaffungslandschaft ist jetzt so hektisch wie nie zuvor. Die Preise sind sehr groß, aber die Navigation zu ihnen war noch nie so herausfordernd oder aufregend! Das Coeus Sourcing Team verfügt über jahrzehntelange Erfahrung und aktuelle Erkenntnisse, die es unseren Kunden ermöglichen, diese Vorteile zu sichern.

COEUS ANSATZ & SERVICES

Coeus wurde kürzlich für seinen innovativen Ansatz im Bereich Digital Sourcing ausgezeichnet, darunter das "International Project of the Year" (Global Sourcing Asociation, 2018), das Sie hier einsehen können. Global Sourcing Association's "Digital Champion of the Year 2018", Richard Graham, gehört ebenfalls zu unserem Team.


Coeus bietet kompetente Unterstützung in allen Phasen des Sourcing-Lebenszyklus. In der Phase der Beschaffungsstrategie testen wir die Wirksamkeit und den Wert der bestehenden Lieferkette und stellen diese den wahrscheinlichen Vorteilen alternativer Quellen gegenüber. Außerdem erstellen wir einen Fahrplan für Veränderungen, der Geschäftsfälle enthält.


Während der Implementierung setzen wir qualifizierte Ressourcen, Tools und Sicherheiten ein, um die Auswahl der optimalen Lieferantenlandschaft sicherzustellen, die die Umsetzung der Geschäftsstrategie unterstützt und dem Unternehmen einen Mehrwert, einschließlich verbesserter Service-Levels, bietet.


Coeus hilft Kunden, erstklassige Verträge zu entwickeln und zu implementieren, die auf die Realisierung von Vorteilen abzielen und unterstützen unsere Kunden durch Verhandlungen und Sorgfaltspflicht im Live-Betrieb, um die erwarteten Business Case-Erträge zu sichern.


Sobald der Deal abgeschlossen ist, bleiben wir gerne in der Nähe, so dass sowohl der Kunde als auch der Lieferant so eingerichtet sind, dass sie sich auf transparente und selbsttragende Weise fokussieren und Nutzen bringen. Wenn etwas schief geht, vermeiden unsere Ansätze für Vermittlung und Abhilfemaßnahmen kostspielige Serviceausfälle, Streitigkeiten oder unnötige Neuausschreibungen.


Wenn Änderungen erforderlich sind, stellen wir sicher, dass die Exit- und Übergangsbereitschaft effektiv verwaltet werden, um eine positive Grundlage für die Partnerschaft zu schaffen und eine frühzeitige Nutzenrealisierung mit dem nachfolgenden Lieferanten zu ermöglichen.


In allen Phasen sorgen wir für Objektivität und Herausforderung, um die Reife der gemeinsamen Kunden und Lieferanten, sowie den erzielten Wert zu ermitteln. Dies bedeutet in der Regel einen gemeinsamen, aber fokussierten und daher umsetzbaren Verbesserungsplan, um den messbaren gewünschten Endzustand zu erreichen.

 

Coeus Consulting ist Mitglied der Global Sourcing Association (GSA). Unser Team wurde bei den GSA Strategic Sourcing Awards (2018) mit dem Preis „International Project of the Year“ ausgezeichnet.

 

Außerdem gewann Richard Graham von Coeus den Titel "Digital Champion of the Year" und John Gorrell war Finalist für die Auszeichnung "Strategic Leader of the Year" der GSA Professional Awards 2018.

Wir wenden unser reichhaltiges und tiefes Fachwissen auf die drei Phasen des Projektlebenszyklus an:

John Gorrell

SPRECHEN SIE MIT EINEM EXPERTEN

John Gorrell ist unser Sourcing-Leiter

John war Finalist für die "Strategic Leader of the Year"-Awards bei der Global Sourcing Association 2018. Er verfügt über eine sehr umfangreiche Erfahrung in verschiedenen Branchen mit mehr als 25 Jahren Erfahrung in den Bereichen Finanzmanagement, ITO, BPO und Verbesserung der operativen Effizienz in privaten und öffentlichen Sektoren.


Er ist ein geprüfter Wirtschaftsprüfer mit einem ausgeprägten kaufmännischen Know-how und Fachwissen in den Bereichen Vertragsgestaltung, Technologielösungen, Servicemodelle, Verständnis für Geschäftsprozesse und effektive Governance. Johns Beratungsarbeit deckt alle Aspekte des Sourcing-Lebenszyklus, der Strategieentwicklung und der betrieblichen Wirksamkeit ab.