Coeus Für Eine Rekordzahl An Preiskategorien Bei Den MCAs Nominiert

Montag 29 Juli, 2019

Coeus Consulting wurde für die Management Consultancies Association (MCA) Awards 2019 in sieben Kategorien nominiert.

Damit steht Coeus Consulting, das 2018 sein 5-jähriges Bestehen feierte, nach den etablierten Mitspielern PWC und EY an dritter Stelle der Nominierungen.

Die Preisverleihung findet am 28. März 2019 im Zentrum von London statt.

„Diese Nominierungen sind branchenweit anerkannt für die enorme Menge an Arbeit, mit der unser Team dafür sorgt, dass wir bei jedem Programm die Erwartungen unserer Kunden übertreffen. Die Tatsache, dass 97% der Kunden mehr als einmal mit uns zusammenarbeiten, ist ein Beleg dafür.“, kommentierte Ben Barry, Geschäftsführer, Coeus Consulting.

"In sieben Kategorien bis zum Finale aufzusteigen, ist eine Bestätigung dafür, dass unsere einzigartige Kombination aus Unabhängigkeit, Erfahrung, Schnelligkeit, Flexibilität und internationaler Reichweite den Wert verändert, den Beratungsunternehmen ihren Kunden bieten können.“ bemerkte James Cockroft, Geschäftsführer, Coeus Consulting.

Die ausgewählten Kategorien sind:


BEST NEW CONSULTANCY INTERNATIONAL PROJECT: Coeus Consulting mit E.ON
CHANGE & TRANSFORMATION IN THE PRIVATE SECTOR PROJECT: Coeus Consulting mit E.ON
COMMERCIAL EXCELLENCE PROJECT: Coeus Consulting mit E.ON
YOUNG CONSULTANT OF THE YEAR: Kerry Osborne
TEAM LEADER OF THE YEAR: Simon Reynolds
OUTSTANDING ACHIEVEMENT: James Cockroft