Coeus gewinnt “Best International Project” bei den Strategic Sourcing Awards

Montag 29 Juli, 2019

Bei der Preisverleihung der Global Sourcing Association (GSA) auf dem Grosvenor Square wurde Coeus Consulting gestern Abend die Auszeichnung „International Project of the Year“ für ihren Einstieg bei E.ON für Managed Communications Services verliehen.

Mit den GSA Awards 2018 werden Projekte ausgezeichnet, die die besten Beispiele für innovative und kreative Arbeit in der strategischen Beschaffungsindustrie darstellen.

Der Preis wurde Coeus für ein großes internationales Projekt mit dem Kunden, einem globalen Energieversorger, überreicht, der zuverlässige, qualitativ hochwertige, kundenorientierte und interne Kommunikation für das Unternehmen bereitstellen musste – Sie waren jedoch der Ansicht, dass der derzeitige Anbieter von Managed Communications Services (MCS) nicht in der Lage war, ihre Bedürfnisse angemessen zu erfüllen.

Als sich der Vertrag mit der deutschen Schwestergesellschaft dem Ende näherte, sah sich der Kunde mit einem Anstieg der laufenden Kosten um 16% konfrontiert. Coeus half dem Kunden, den Business Case für den Markteintritt festzulegen und unterstützte ihn zu einem wegweisenden Geschäft.

International Project Of The Year

Lesen Sie, wie Coeus alle Projektziele erreicht oder übertroffen hat und voraussichtlich 92 Millionen Euro an Business Case-Einsparungen erzielen wird- zusätzlich zu:

  •  
  • Einem modernem und flexibel modularem Vertragsrahmen 
  • 12 neue und 45 erweiterte SLAs
  • 47% Laufzeitersparnis über fünf Jahre
  • Einem viel weiter umfassendem Servicekatalog
  • Verbesserte Lieferzeiten

    Lesen Sie hier die Fallstudie.